Skip to content

Hilfreiche Tipps für einen positiven Familienalltag

Hilfreiche Tipps für einen positiven Familienalltag in Coronazeiten mit kreativen Ideen aus unserem KUKKI-Projekt

Schulen und Kitas sind für längere Zeit weitestgehend geschlossen, die Kinder sind zu Hause. Das ist für Eltern eine besondere Situation. Damit es gelingt die gemeinsame Zeit zu einem Gewinn für alle zu machen, haben wir für Sie ein paar hilfreiche Tipps zusammengestellt.

 

1

Sprechen Sie mit Ihren Kindern offen und altersgerecht über das Virus und die neuen Verhaltensregeln

Hören Sie ihrem Kind aufmerksam zu und beantworten Sie Fragen ehrlich. Ein gutes YouTube-Video hierzu: Das Coronavirus Kindern einfach erklärt.

 

2

Sorgen Sie besonders jetzt für Strukturen im Tagesablauf

Strukturen und Tagesrhythmen ( z.B. feste Schlaf-, Essens- und Lernzeiten) geben Kindern Halt und Sicherheit in Zeiten der Verunsicherung. Wenn möglich beschließen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern die neuen Regeln.

 

3

Versuchen Sie täglich Zeit im Freien zu verbringen und bauen Sie Bewegungsrituale in den Alltag ein

Beides sorgt bei Kindern und Eltern für Entspannung und Ausgeglichenheit. Erkunden Sie gemeinsam Ihre Umgebung. Planen Sie Picknicks, Spaziergänge und kleine Radtouren.

 

4

Planen Sie regelmäßig Zeit ein für kreative Aktivitäten und gemeinsames Spielen

In jedem Haushalt finden sich Materialien, die sich für kreative Projekte einsetzen lassen.

KUKKI Tipps gegen Langeweile

Bastelanleitungen als PDF

KUKKI Tipps gegen Langeweile

PDF Download

Auch ist jetzt Zeit für gemeinsames Spielen. Kleine Theaterstücke oder Zirkusshows geben Kindern die Möglichkeit Eindrücke zu verarbeiten und fördern nebenbei soziale und sprachliche Fähigkeiten.

 

5

Pflegen Sie weiterhin soziale Kontakte

Helfen Sie Ihren Kindern soziale Kontakte mit Freunden und Verwandten weiterhin aufrecht zu erhalten. Neben dem klassischen Telefonieren bieten digitale Medien hierzu vielfältige Möglichkeiten. Auch das Schreiben von Briefen kann nun eine willkommene Alternative zum Schulaufsatz sein. .Gerade in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen ist es für Ihre Kinder wichtig sich wie gewohnt über all das auszutauschen, was sie bewegt.

Diese Website verwendet Cookies. 
Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite.
Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.