Skip to content

Ortsgruppe Oberkirch

bietet weitere Projekte und Veranstaltungen im Raum Oberkirch an.

Die Ortsgruppe Oberkirch wurde auf Initiative von Beate Kuhn-Nepita und mit großer Unterstützung der beiden Kinderarztpraxen in Oberkirch gegründet. Die Gruppe besteht aus 8 Personen, die sich ehrenamtlich für die
Verbesserung der Lebensbedingungen von Kindern und Familien in Oberkirch einsetzt.

Seit 1992 trifft sich die Gruppe regelmäßig um über die Projekte und Vorträge zu sprechen. Den Vorsitz und die Organisation der Gruppe hat seit 1992 Beate Kuhn-Nepita.

Wir bieten:

  • Kurse und Vorträge aus den Bereichen Pädagogik, Psychologie und Medizin
  • Aktionen für Kinder und Jugendliche wie Kinderfeste, Filmnachmittage, Ausstellungen, Autorenlesungen etc.
  • Kooperationen mit anderen Institutionen

Angebote Oberkirch

Oberkircher Lesepaten

Die Oberkircher Lesepaten sind ehrenamtliche Erwachsene, die Kindern der Johann- Wölfflin- Grundschule Unterstützung beim Leselernen geben und so bei den Kindern die Freude am Lesen wecken und fördern, ihre Sprachkompetenz erweitern und durch die Beziehung auch ihre sozialen Kompetenzen schulen.

Von der Grundschule in Absprache mit den Eltern ausgewählte Kinder treffen sich einmal wöchentlich ca. eine Stunde in Einzelbetreuung in der Schule oder der Mediathek. Das Projekt wurde ins Schulprofil aufgenommen und aktuell sind 28 Kinder in Betreuung. Das Ziel ist die Sprach, Lese, und Sozialkompetenz der Kinder zu fördern.

Das „Oberkircher Lesepaten“ Projekt ist ausgezeichnet mit dem großen „Herzenssache“ Preis der Volksbank in der Ortenau 2016 (5000 €), dem Integrationspreis des Ortenaukreises2018 (1000 €) und den Förderpreis im Rahmen des Unterstützungsfonds des Eurodistrikt 2019 (1500 €).

 

 

Donata Apelt-Ihling
Tel. 07802 80732

Stephanie Wellhäuser
Konrektorin Johann-Wölfflin-Grundschule
Tel. 07802 82-722

>> Ausführliche Projektbeschreibung Lesepaten (PDF) 

An fünf Kursabenden vermitteln euch unterschiedliche Fachleute in Zusammenarbeit mit der VHS- Ortenau, die erforderlichen Kenntnisse. Babysitting ist eine attraktive und sinnvolle Aufgabe, ein idealer Nebenjob für Jugendliche die gerne mit Kindern umgehen oder sich im Ausland als Au-Pair bewerben möchten. An fünf Abenden kannst du lernen, was du für deinen Job benötigst: Wie man mit kleinen Kindern umgeht, wie man sie richtig Pflegt, wickelt, füttert, mit ihnen spielt und auch größere Kinder beschäftigt.

Wir bereiten dich auf deinen Job bestens vor.

Anmeldung:
07802 82-500
VHS-Büro Oberkirch

Das Netzwerk für Schüler ist ein schulübergreifendes Freitagnachmittags-Betreuungsangebot für Kinder und Jugendliche im Jugendzentrum in Oberkirch. Das Betreuungsangebot beinhaltet Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und Freizeitbetreuung.

Das Projekt wird von uns finanziell gefördert.

Mit dem „Oberkircher Elternforum“ organisieren wir 1-3 Vorträge aus den Bereichen Pädagogik, Psychologie und Medizin im Jahr.

Ansprechpartnerin

Beate Kuhn-Nepita
07802 2874​

Diese Website verwendet Cookies. 
Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite.
Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.